Beim Auftakt der französischen Formel-4-Meisterschaft in Nogaro hat Mathilda Paatz aus Köln ihre erfolgreiche Rennpremiere im Formelauto absolviert: Die 15-Jährige, die in diesem Jahr den Umstieg vom Kart in den Formelsport geschafft hat und für das ADAC Formel 4 Junior Team startet, erzielte trotz schwieriger Wetterbedingungen zwei solide Platzierungen im Mittelfeld. Bei ihren ersten Rennen im Formelauto sammelte Paatz wertvolle Erfahrungen. Der vielversprechende Einstand lässt auf eine spannende Saison hoffen, die auch ein Rennwochenende auf dem legendären Nürburgring (26. bis 28. Juli) in Deutschland vorsieht. Das Wetter machte es den jungen Talenten beim Saisonauftakt in Nogaro nicht einfach: Aufgrund der Weiterlesen…

18 April 2024 Formula 4 France